rom

Schöneringer Minis auf dem Weg nach Rom

56 Busse mit über 3.000 Ministrantinnen aus ganz Österreich setzten sich am 2. August Richtung Rom zur einwöchigen internationalen Ministranten-Wallfahrt in Bewegung. Mit dabei fünf Minis aus Schönering. Neben Rom-Erkundungen, einem Abstecher ans Meer, liturgischen Feiern… steht auch eine Begegnung mit Papst Franziskus und ein Österreicher-Fest am Programm. Die Teilnahme ermöglicht haben den Schöneringer Minis Sylvia und Karl Lugmayr, die sich als erwachsene Begleiter zur Verfügung stellten. Danke und euch allen eine schöne, erlebnisreiche und bewegende Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *