fagodi

Faschings-FaGoDi und Faschingsfest – Fotorückschau

Das welteinzigste Faschingsfest, das mit einem Gottesdienst beginnt. Und darauf sind wir stolz. Wir – das sind Jungschar, Kath. Jugend und FaGoDi-Team, die eingeladen und gestaltet haben. „Voll bunt“ war das Thema heuer. Im Anspiel in der bunt dekorierten Kirche ging es um den Streit der Farben, der im Regenbogen göttlich aufgelöst wurde. In einem Regenbogen-Lied versank die Kirche im Farbenrausch bunter Tücher und in seiner tollen Predigt brachte der Diakon das Thema auf den Punkt: Wir sind eine bunte Gemeinschaft und jeder trägt mit seiner von Gott gegebenen Lebensfarbe dazu bei. Nach dem Gottesdienst spielte uns eine Faschingsabordnung des Musikvereins zum Faschingsfest ins Pfarrheim, wo sich Alt und Jung bei blendender Stimmung bestens unterhielten. Für Einlagen sorgte u.a. die Kath. Jugend, die auf launige Art das Krippenspiel vom Weihnachts-FaGoDi fortsetzte („Was geschah nach der Geburt Jesu“) sowie unsere Waltraud Möstl, die gemeinsam mit ihrer Tanzlehrerin eine fetzige Bauchtanzeinlage präsentierte. DJ Clemens und DJ Fösi trafen sowohl den Geschmack des jungen wie auch älteren Publikums punktgenau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *