IMG-20160517-WA0002_2

Firmlinge beim Blindenverband

Wie schaut der Alltag von blinden Menschen aus? Das interessierte uns. So besuchten wir im Rahmen der Firmvorbereitung den Blinden- und Sehbehindertenverband in Linz. Ein Erlebnis für alle Sinne war das, als wir dort ein Frühstück im (Stock-)Dunkeln bekamen. Plötzlich bekam das Riechen, Tasten, Hören und Schmecken eine ganz neue Qualität. Da wurde schon mal Tee neben die Tasse geleert und Butter neben die Semmel gestrichen. Aber mit tatkräftiger Unterstützung eines blinden Menschen wurden doch alle satt. Ein spannender und lustiger Ausflug, mit dem wir unsere Firmvorbereitung abgeschlossen haben. Nun freuen wir uns alle auf die Firmung in eineinhalb Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *