IMG_2587

Pater José Hehenberger aus Brasilien beim Sonntagsgottesdienst in Schönering

Vor zwei Wochen war der Entwicklungshelfer Thomas Bauer bei uns in der Jungscharstunde. Heute war sein „Chef“ in Schönering. IMG_2593Pater José Hehenberger, ein profilierter Vertreter der Befreiungstheologie, macht sich seit mehr als 30 Jahren in der Goldgräberstadt Jacobina im Nordosten Brasiliens zur Stimme derer, die keine Stimme haben. Landlose, von der Gesellschaft Ausgestoßene und Priester gehen gemeinsam den Weg des Glaubens. Viele vom Schicksal schwer geprüfte Brasilianer sehen in „Padre José“ einen mutigen Propheten, der ihnen den Weg zu einem Leben in Freiheit weist. Denn für Josef Hehenberger ist die IMG_2592Befreiungstheologie die einzig gültige, christliche Antwort auf die sozialen und politischen Probleme in Lateinamerika. Wegen seines sozialen Engagements wurde er 1989 auf die Todesliste der Großgrundbesitzer gesetzt. Seit 2004 ist er Abt des Zisterzienserklosters Jequitiba.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *