img_4009_1

72 STUNDEN SOMALIER SEIN

„72 Stunden ohne Kompromiss“ (ein Projekt der Katholischen Jugend Österreich in Zusammenarbeit mit youngCaritas und Hitradio Ö3) ist Österreichs größte Jugendsozialaktion. Tausende Jugendliche lösen dabei an hunderten Orten in ganz Österreich zeitgleich in 72 Stunden gemeinnützige Aufgaben, um die Situation von sozial Schwächeren und Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen, ein kleines Stück verbessern zu helfen. Nicht aus Mitleid, sondern weil sie dabei erfahren, dass sie die Zukunft gestalten und verändern können. Und weil es auch Freude & Spaß machen kann, sich für andere einzusetzen!

Als Kath. Jugend Schönering machen wir mit, krämpeln die Ärmel hoch und powern von Do 20. bis Sa 22. Oktober drei Tage lang im Sozialmarkt (SOMA) Linz. Der SOMA ist ein sozialer img_4007Lebensmittelmarkt, in dem bedürftige Menschen mit geringem Einkommen sehr günstig einkaufen können. Von großen Supermärkten werden Waren kurz vor dem Ablaufen abgeholt. Diese Waren werden wir ausladen, umpacken, neu etikettieren und in die Regale einräumen. Auch bei der Brotausgabe an die Kunden werden wir mithelfen. Im SOMA-Restaurant, wo sozial Schwache günstig und gesund essen können, werden wir in img_4006der Küche und bei der Essensausgabe mithelfen. Jeder SOMA-Kunde hat seine eigene Geschichte. Ehrenamtliche SOMA-Mitarbeiter erzählen von bereichernden Begegnungen.

Wir würden uns wahnsinnig freuen, wenn du mit uns anpacken möchtest. Anmeldung bis spätestens 24.9. bei: Joachim Podechtl (Ehrenamtlicher Mitarbeiter und 72h-Projektverantwortlicher bei SOMA, 0699/14101181, joachim.podechtl@speed.at) oder Josef Goldberger (72h-Projektverantwortlicher für KJ, 0664/73617741, josef.goldberger@gmx.at)

Wir werden das Ganze auch beim ersten Jugend-Treff der KJ (zu dem ihr auch alle herzlich eingeladen seid) am Samstag, den 24. September von 18-21 Uhr im Jugendraum des Alten Pfarrheims noch besprechen können.72h_websiteheader

Über Empfehlung des Unterrichtsministeriums kriegen Schüler, die an diesem Sozialprojekt mitmachen, schulfrei. Wer noch mehr wissen will: www.72h.at

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *