beitrag

Grosseltern-Enkel-Gottesdienst

Enkelkinder und Großeltern segneten einander am Ende des generationenübergreifenden Familiengottesdienstes am 1. Oktober (internationaler Tag der älteren Menschen). Zuvor dankten sie in einem großen Lobpreis für all das Wunderbare, das sie miteinander verbindet. Mit diesem verschriftlichten Dank und mit Hilfe eines „Dank-Warts“ wurde bei der anschließenden Agape eine „Dank-Stelle“ gebaut. Als Denkmal gelebter Opa-Oma-Enkel-Beziehungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *