Logo KBWneu

Den Kürnberg historisch entdecken: Von Burgen, Sagen, Römern und geheimen Kultplätzen!

mit Mag. Markus Langthaler, Kulturreferent Gemeinde Wilhering

Samstag, 23. März 2019, 13 Uhr, Gasthaus Fischer, Dörnbach

Der Kürnberg ist ein seit Jahrtausenden von Menschen besiedeltes Gebiet. Da er sich über den einstmals sumpfigen Niederungen des Donautales erhob, bot er sich als ideale Siedlungsstätte an. Auf ihm finden sich zahlreiche Wehranlagen, Kultplätze, Gräber und Siedlungen aus verschiedensten kulturgeschichtlichen Epochen.

Viele WilheringerInnen nutzen unseren beliebten Hausberg und seinen 10 km² großen Wald für ausgedehnte Spaziergänge, Wanderungen und genießen dieses unschätzbare Naherholungsgebiet vor unserer Haustüre. Historisch kann man einiges dabei entdecken, wenn man mit offenen Augen durch den Wald spaziert.

Das KBW Schönering ladet ganz herzlich zu einer sicherlich spannenden ca. 3-4 stündigen Rundwanderung durch den Kürnbergerwald ein.
(Gutes Schuhwerk ist erforderlich.)

Anschließend (ca. 17 Uhr) ist eine Einkehr ins Landgasthaus Fischer geplant.

Um Anmeldung wird gebeten: kbw@schoenering.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *