KBW_TreffpunktBildung_RGB_web

Maiszuchtstation Schönering „Saatbau“

Der Chef der Saatbau Schönering, Herr Robert Taucher, führte uns am Mi., 9. Oktober 2019 ab 16 Uhr sensationell durch die „Saatbau“. Zuerst wurden wir mit einer Power Point und mit seinem fachmännischen Wissen in die Geschichte der Saatbau und der Zuchtentwicklung eingeführt. Eine spannende Sache!
 Foto1            

 

 

 

 

In der Maiszuchtstation Schönering wurden schon viele erfolgreiche Maissorten entwickelt. Bei der Saatbau werden Körner- und Silomais gezüchtet inklusive der aufwändigen Inzuchtlinienentwicklung. Eine dreischlägige Fruchtfolge mit Sojabohne, Winterweizen und Körnermais ist zur Zeit die Norm, umweltgerechte Bewirtschaftung, Begrünung von Ackerflächen, vorbeugender Gewässerschutz usw. sind ebenfalls Standard.

Danach durften wir die Räumlichkeiten der Saatbau im „Kammerergut“ besichtigen.

Foto 2

 

 

 

 

Im Anschluss fuhren wir noch zur „neuen“ Saatbau – neben der Bundesstraße.

Foto 3

 

 

 

 

Foto 4

 

 

 

 
Alle TeilnehmerInnen waren sehr beeindruckt und begeistert. Wir hatten auch die Möglichkeit viele Fragen zu stellen. Wir können stolz sein, eine so tolle Firma bei uns in Schönering zu haben.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *