parlament

Schöneringer Sternsinger im Parlament

Caspar, Melchior und Balthasar sind im Hohen Haus eingeladen. Mit dieser besonderen Geste wird das Eintreten der Drei Könige für die Achtung der Menschenwürde über die Parteigrenzen hinweg gewürdigt. „Für mich ist die Botschaft der Heiligen Drei Könige Vorbild und Auftrag an die Volksvertretung“, so Nationalratspräsident Sobotka. Aus jeder Diözese ist eine Pfarre eingeladen. 100 Sternsinger sollen es werden. Schönering ist der Oberösterreich-Vertreter.  Wir werden am 27. Dezember 2019 mit 32 Sternsingern und 9 Begleitpersonen den Bärenanteil stellen, die frohe Botschaft in den Nationalrat tragen und einen gemütlichen Tag in Wien verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *