Neue Rubrik: „Das Jungscharleiberl unterwegs“!

Liebe Jungscharteenies, liebe Jungscharkids!

Seid ihr  ab und zu mit eurem Jungscharleiberl vom ersten Jungscharlager 2012 unterwegs? Und gibt es davon vielleicht sogar Fotos??

Ja?! Dann würden wir uns freuen, wenn ihr uns eines oder mehrere davon zukommen lasst! (per mail an sylvia.lg@aon.at)

Auf dem Foto solltet ihr mit euren Jungscharleiberl gut zu erkennen sein. Bitte beschreibt uns auch kurz, wann und wo dieses Foto aufgenommen wurde.

Wir veröffentlichen eure Bilder dann hier auf der Homepage.

PS: Nachdem ihr ja inzwischen alle gewachsen seid, könnte es sein, dass euer Leiberl nicht mehr passt – kein Problem, bringt einfach bei nächster Gelegenheit ein weißes T-Shirt mit in die JS-Stunde, wir bedrucken es dann mit dem Jungscharlogo!

FaGoDi zum Thema „Franz von Assisi“

Zwei Stunden nach dem Familiengottesdienst wurde am Kirchenplatz bei goldenem Herbstwetter sowie Kaffee und Kuchen von der Pfarr-Caritas mit Bruder Fritz vom Shalom-Kloster Pupping noch immer eifrig diskutiert über franziskanische Spiritualität, Vaterwunden, Besitzlosigkeit und den Sinn des Leides. Allein das zeigt, wie sehr er uns in der Messe angeregt hat. Die Kinder kamen durch die Darstellung des Sonnengesanges, die Lebensgeschichte des Franziskus und ein Puppenspiel (Franziskus begegnet den Aussätzigen) auf ihre Rechnung, die Erwachsenen durch eine sehr ansprechende Predigt. In familiengerechter Atmosphäre mit schwungsvoller Musik fühlten sich sichtlich alle wohl. Auch wenn’s diesmal ausnahmsweise etwas länger gedauert hat. Klicke die Fotos an, wenn du sie groß sehen willst:

Mega-Jungschar-Franziskusfest: Und wir dabei

Am 5. Oktober waren wir – mit 700 anderen Kindern – am Franziskusfest in Vöcklabruck. Ein Morgenlob, eine Franziskus- und Kloster-Rallye, über dreißig Kreativ-Workshops zum Auswählen (Mosaik legen, Nespresso-Schmuck, Fimo, Filzen, Ton, Theater, Sonnenspiegel, …) und  ein Franziskus-Musical boten uns einen kurzweiligen Einblick in das Leben des Franz von Assisi. Eine tolle Vorbereitung für den Familiengottesdienst zum gleichen Thema bei uns in Schönering am 13. Oktober um 9:30 Uhr in der Pfarrkirche.

franziskusfestbildKlick auf die einzelnen Fotos der folgenden Fotogalerie vom Franziskusfest, wenn du sie groß sehen möchtest:

Nächster FaGoDi 13. Oktober zum Thema „Franz von Assisi“ – special guest: Franziskanerpater Fritz Wenigwieser

franzDie nächsten Familiengottesdienste finden ab Oktober wieder im Zweimonatsrhythmus statt, der erste am Sonntag, 13. Oktober (9:30 Uhr, Pfarrkirche Schönering) zum Thema „Franz von Assisi“. Als special guest konnten wir den Franziskanerpater Bruder Fritz Wenigwieser vom Shalom-Kloster Pupping gewinnen, der mit uns Eucharistie feiert und uns erzählt, warum er sein Leben ausgerechnet an diesem „radikalen“ Heiligen orientiert. Anschließend gemütliches Beisammensein bei der Agape am Kirchenplatz.

Jungscharstart

Das neue Jungscharjahr beginnt für die Kids-Jungschar am Montag 14. Oktober und für die Teenie-Jungschar am Montag 21. Oktober jeweils wie gewohnt von 17:30 bis 19:00 Uhr. Und ab dann auch wie gewohnt zweiwöchentlich. Die Termine für die Kids-Jungschar sind somit heuer: 14.10., 28.10., 11.11., 25.11., 9.12. Die Termine für die Teenie-Jungschar: 21.10., 4.11., 18.11., 2.12., 16.12.

Wir haben uns entschieden, die beiden Gruppen vorerst unverändert zu lassen. Wer letztes Jahr bei der kleinen Jungschar war, ist es somit auch heuer wieder, auch wenn er/sie nicht mehr in die Volksschule geht.

Da beide Gruppen im letzten Jungscharjahr bummvoll waren, müssen wir die neuen Kinder, die zur Jungschar kommen möchten, vorerst noch mit Wartelistenplätzen vertrösten. Ob wir neue Kinder aufnehmen können, wissen wir erst nach einigen Wochen, wenn sich gezeigt hat, wie viele vom letzten Jahr wieder mit dabei und wie groß unsere Gruppen heuer sind. Wir melden uns bei den Interessenten, sobald Plätze zur Verfügung stehen.

Franziskusfest der Jungschar am 5. Oktober

Am 5. Oktober bieten wir für alle Jungschar-Kinder eine Fahrt zum Kinder-Franziskusfest nach Vöcklabruck an. Wir treffen uns um 8:00 Uhr am Pfarrplatz beim Pfarrheim und fahren dann in Fahrgemeinschaften nach Vöcklabruck. Dort erwarten uns ein Morgenlob, eine Franziskus-Rallye, über dreißig Workshops zum Auswählen, ein Franziskus-Musical und vieles mehr. Rückkehr ca. ab 18 Uhr.

Wenn ihr mitfahren dürft und wollt, bitten wir um Anmeldung per E-Mail bis zum 9. September unter josef.goldberger@gmx.at. Die Teilnahmegebühr beträgt 8 € (inklusive Verpflegung). Wichtig wäre auch, dass ihr euch einen Workshop und einen Ersatzworkshop aussucht. Die Auswahl bitte bei der Anmeldung bekannt geben.