jugendraum

KJ-Jugendraum im alten Pfarrhaus

Das alte Pfarrhaus ist ein altehrwürdiges Gebäude mit einem sehr speziellen Charakter. In diesem Haus bekam die KJ einen Raum zur Verfügung gestellt. Seit September heißt’s entrümpeln, renovieren, verputzen, ausmalen, gestalten, einrichten. Die Jugendlichen packten ordentlich an und so erstrahlt der Raum nun in originell-gemütlich neuem Glanz. Die Pfarrsekretärin, Frau Kaltenböck, und ihr Mann waren dabei sowohl organisatorisch wie auch praktisch eine große Hilfe. Es ist auch eine kleine Küchenzeile mit Herd, Abwasch und Kühlschrank vorhanden. Das heißt, es wird auch immer alkoholfreie Getränke zum Selbstkostenpreis, Knabbereien und Snacks geben. Wir bieten grundsätzlich jeden Samstag von 18 bis 21:30 Uhr diesen Jugendraum als Treffpunkt an. Einerseits zum gemütlichen Beisammensein, „spün und chün“ (wie das in der Fachsprache heißt), aber auch, um uns bestimmten gesellschaftspolitischen, gruppendynamischen oder spirituellen Themen zu widmen, zu musizieren, einen Film anzuschau’n oder Projekte, Ausflüge, Aktionen zu planen, … Am Ende der Jugendstunde bieten wir Heimbringerdienst an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *