beitrag

KJ expandiert

Mit dem altehrwürdigen Bischofszimmer (hier nächtigten in grauer Vorzeit die Bischöfe bei ihren Pfarrvisitationen) stellt unser Herr Pfarrer einen weiteren Raum im alten Pfarrhof der kirchlichen Jugendarbeit zur Verfügung und reagiert damit auf unsere Platznot. Vielen Dank! Unser Möbel-Spendenaufruf verlief äußerst erfolgreich und so konnten wir letzten Samstag quer durchs Gemeindegebiet die Geschenke mit dem KJ-Transporter abholen und das leere Bischofszimmer gemütlich und kostenschonend einrichten. Das gemeinsame Schuften machte richtig Spaß und der neue Raum, in dem wir uns pudelwohl fühlen, war der perfekte Lohn dafür. Dank an die Möbelspender. Nur: Wo wird Bischof Manfred nun schlafen?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *