beitrag

Begegnung mit Abt Reinhold inklusive Probefirmung

Wie wird die Firmung ablaufen (Reserve-Abt David zeigte es vor)? Welche Symbole und Bedeutungen stecken hinter diesem Ritual? Wer ist der Heilige Geist? Wo ist Gott gegenwärtig? Diese und andere Fragen erörterten wir mit Abt Reinhold Dessl, der im Juni die Firmung im Stift Wilhering spenden wird. Anschließend stellte er sich den Fragen, die die Jugendlichen auf anonymen Zetteln unter dem Motto „Was ich einen Priester und Mönch schon immer mal fragen wollte“ mitbrachten. Dabei reichte die sehr unterhaltsame Palette vom Theologisch-Philosophischen über’s Alltägliche bis hin zum sehr Persönlichen. Ein schönes Gefühl, dass uns nun Abt Reinhold bei der Firmung kein Unbekannter mehr sein wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *