beitrag

I bims*, der heilige Geist! Firmvorbereitung gestartet!

Welcher Geist herrscht bei Gott? Warum ist ein Sakrament so was wie die TV-Thek der Jesus-Erfahrung? Wieso ist Bestärkung in Gemeinschaft cooler als zu zweit beim Fischen? Welche unsichtbaren Features drücken die sichtbaren Firmsymbole aus? Sind die Geistesgaben wie Apps, die ich mir runterladen kann? Das und noch viel mehr erörterten wir beim Firmstart in Schönering gemeinsam mit dem weisen Firmpaten Onkel Thomas und dem möchtegern-coolen Firmling Josef, die in ihren Rollen durch den Abend führten. Wir, das sind die Pfarren Schönering und Alkoven, die im Sinne des Dekanatsprozesses in der Firmvorbereitung gemeinsame Wege gehen.
Aus unserem Firmvorbereitungs-Angebot, das wir an diesem Abend vorgestellt haben: Rent a Firmling, Schuften im Sozialmarkt, Smartphone-Firm-Film selber machen, Liturgien, Firmtreffen, Spiri-Biking auf der Suche nach den Geistesgaben, Firmlingsvesper, Nightline, entwicklungspolitischer Abend, Solidarität-Workshop, Spiri-Night, …
Wir freuen uns auf euch!
(* I bim’s = Jugendwort des Jahres 2017, Vong-Sprache)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *