27.09.2016 Seniorenfahrt ins Feldaist- und Waldaisttal

Bei wunderbarem Herbstwetter führte unsere erste Fahrt im neuen Arbeitsjahr nach Wartberg ob der Aist. Wir besichtigten die gotische Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt und hielten mit Herrn Pfarrer Kaserer eine kurze Andacht.

Im Wia`z Haus Dinghofer, das fast neben der Kirche liegt, wurden wir mit Speis und Trank verwöhnt.

Weiter ging unsere Fahrt durch das idyllische Waldaisttal, bis sich vor uns die Scherenschnittkulisse der Burgruine Reichenstein erhob. Sie beherbergt das oberösterreichische Burgenmuseum. Bei der Führung unternahmen wir eine Reise durch den Strom der Zeit, vom Mittelalter bis in die Gegenwart.

Die ganz Mutigen bestiegen noch den Wohnturm, während sich die Erschöpften schon in der Hoftaverne, am Fuß des Burgberges, erholten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *